SatLex Digital - deutsch [de]
®
  Freitag | 23.10.2020
Startseite  |  Sitemap  |  Sprachen  |  Kontakt  |  Impressum

Technik :: Lexikon mit Begriffen aus der Satellitenwelt

  0-9   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
Treffer: 1-5 | 6-10 | 11-15 | 16-20 | 21-25 | 26-30 | 31-35 | 36-40 | 41-45 | 46-50 | 51-51
Hilfe zur Suchfunktion
Spin-Up-Manöver
Die Lage des Satelliten wird nach Verlassen der Trägerrakete passiv durch eine langsame Rotation stabilisiert. Die Drehrate von etwa einer Umdrehung pro Minute wurde vom Träger durch ein so genanntes "Spin-up"- Manöver unmittelbar vor dem Aussetzen aufgebracht.
Spotbeam
Ausleuchtzone eines Satelliten, die auf einen kleinen Teil der Erdoberfläche beschränkt ist.
SR - Symbolrate
Datenmenge, die pro Sekunde für ein MCPC- oder SCPC-Signal übertragen wird. Je höher der Wert pro Einzelprogramm ist, desto höher ist auch die Überspielqualität, doch wird mehr Bandbreite innerhalb eines Paketes benötigt. Wird in Megasymbols pro Sekunde (MS/s) angegeben.
Station Aquisition Phase
Der Orbiter wird im GEO auf eine In-Orbit-Test-Position gebracht, wo das Aussetzen der Nutzlast (Transponder) durchgeführt wird. Die Testposition befindet sich bei 32° Ost, +-0,05°. Danach wird er auf seine eigentliche Arbeitsposition im GEO verschoben.
STB - Set-Top-Box
siehe Set-Top-Box
Copyright © 1996-2020 SatLex® - Chris Mitiu (TriaxMan) / satlex.de / Alle Rechte vorbehalten.