SatLex Digital - deutsch [de]
®
  Mittwoch | 23.09.2020
Startseite  |  Sitemap  |  Sprachen  |  Kontakt  |  Impressum

Technik :: Lexikon mit Begriffen aus der Satellitenwelt

  0-9   A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   
Treffer: 1-5 | 6-6
Hilfe zur Suchfunktion
Fernsehformat
siehe Kodifizierung
HF - Hoch-Frequenz
siehe HF-Band
HF-Band
Frequenzband zur Übertragung zwischen 3 und 30 MHz. Das HF-Band gehört zum Kurzwellenbereich. Privat wird die 27MHz Frequenz genutzt (CB-Funk).
HFC - Hybrid Fibre Coax
Bezeichnung für eine Hybrid-Lösung im Anschlussbereich von Netzteilnehmern, bei denen Glasfaser nicht durchgängig vom Sender bis zum Empfänger verlegt, sondern ab einer bestimmten Stelle auf ein bereits vorhandenes Koaxial-Kupfer-Kabel zurückgegriffen wird.
UHF - Ultra-High-Frequency
Frequenzen zwischen 300 und 3.000 MHz, die auch für terrestrische TV-Übertragungen genutzt werden. Das UHF Band gliedert sich in zwei Bereiche und umfasst die Frequenzen von Kanal 21 (470 MHz) bis Kanal 69 (860 MHz) (bzw. NTSC M Länder 890) MHz.
Copyright © 1996-2020 SatLex® - Chris Mitiu (TriaxMan) / satlex.de / Alle Rechte vorbehalten.